Donnerstag, 21. Februar 2013

Kleine Gugl's gebacken

Neulich habe ich mir endlich auch eine Mini-Guglform geholt.. nachdem ich jedes Mal vor Freude ausgerastet bin, weil meine Kollegin mir in einem Katalog die Form zeigt, musste ich sie mir endlich besorgen :) 

Und welcher Moment außer Geburtstag des Liebsten, "Date" mit dem Papa und der Valentinstag eignet sich besser, die Gugl einzuweihen?! Richtig, keiner..... 

Also zack, Rezept rausgesucht wo ich alle Zutaten vorrätig hatte und los sollte es gehen.












































Ging super schnell und ich bin begeistert von den kleinen Förmchen, man kann einfach mehre verschiedene machen anstatt immer große Kuchen. 

Demnächst wird dann auch die Cake-Pops Form von Tchibo getestet.

Hier nun aber noch das bildliche backen der Marshmallow Gugl's.











Kommentare:

  1. Liebe Jezzy,

    vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.
    Deine Minigugl sehen auch super lecker aus.
    Besonders in den kleinen Papierförmchen gefallen sie mir total gut. Die muss ich mir auch noch besorgen.

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  2. muss ich auch mal ausprobieren, habe sie heute jetzt schon zum 3. mal auf blogs gesehen:)

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen einfach toll aus. Würde ich jetzt auch gerne hier haben.
    Wünsch dir frohe Ostern.

    AntwortenLöschen